Zum Hauptinhalt springen

 

Der Makerspace Greifswald e.V. ist ein Zusammenschluss von technikbegeisterten Menschen in Greifswald. Von Elektronik und Programmierung über Kunst und Fotografie bis hin zu Holz- und Metallbearbeitung kommen hier Menschen mit den verschiedensten Interessen zusammen, um gemeinsam an ihren Ideen zu tüfteln und sich auszutauschen. Hierfür befinden sich entsprechende Räumlichkeiten und Werkstätten in der Friedrich-von-Hagenow-Straße 5 (Hafen, Ladebow in Greifswald) im Aufbau.

Der Makerspace Greifswald wurde im November 2019 gegründet und ist bis März 2020 zu einer Größe von ca. 30 Mitgliedern gewachsen. Es ist die Aufgabe des Vereins Bildung, Kunst und Kultur zu fördern. Dazu wurden mit dem „Makerspace“ Raum und Ressourcen geschaffen, um technisch, handwerklich, kreativ und künstlerisch tätig zu sein. Der Makerspace ist ein Gelände mit mehreren Räumlichkeiten, ausgestattet mit Werkzeug, Maschinen und Materialien, zur Verarbeitung von Holz, Metall und anderen Rohstoffen; 3D-Druck; präzise Sägearbeiten; Elektro- und Computertechnik. Diese Ressourcen stehen den Mitgliedern des Vereins zur Nutzung zur Verfügung. Mehrmals wöchentlich findet eine „Offene Werkstatt“ statt, zu der auch interessierte Personen ohne Mitgliedsstatus den Makerspace besuchen und nutzen können. Darüber hinaus bieten Mitglieder des Vereins, einander und der interessierten Öffentlichkeit, Workshops zur Aus- und Weiterbildung an den Fertigungsmaschinen und Werkzeugen in den Vereinsräumen und befreundeten Institutionen an.

Der Verein möchte handwerkliche und technische Kenntnisse und Fähigkeiten in Greifswald etablieren und teilen und Raum sein für all diejenigen, die ein Projekt planen und umsetzen wollen. Dabei liegt ein Fokus auch auf der Vernetzung mit anderen offenen Werkstätten in der Region und dem nahegelegenen Ausland, beispielsweise dem Szczecin_Lab im Nachbarland Polen.

Voraussichtlich Stelle frei ab 01.09.2021

Mögliche Aufgaben während eines Bundesfreiwilligendienst im Makerspace sind:

  • Betreuung der festen Termine “Offene Werkstatt”
    Du lernst zunächst den Makerspace mit allen Räumlichkeiten, Werkzeugen und Ressourcen kennen und nutzen. Unterstützend, gemeinsam mit anderen Vereinsmitgliedern, betreust du dann die Öffnungszeiten der offenen Werkstatt.

  • Organisation von und Teilnahme an Workshops
    Du unterstützt bei der Organisation und Durchführung von Workshops mit den Maschinen und dem Material im Makerspace und sammelst ganz nebenbei Erfahrungen in der Planung von Events (u.a. Öffentlichkeitsarbeit/Werbung).

  • Hilfe bei Bauprojekten auf dem Gelände
    Auf dem Gelände des Makerspace sind noch vielfältige Projekte geplant, die in den kommenden Jahren realisiert werden sollen. Dazu gehören u.A. die Verschönerung des Außenbereichs zur gemeinschaftlichen Nutzung durch die Vereinsmitglieder, das Anlegen eines Gartenstücks mit Hochbeeten und die Konstruktion einer Metallwerkstatt mit Schmiede und Schmelze. Du unterstützt bei der Umsetzung dieser Pläne, indem du beispielsweise beim Bau der Hochbeete hilfst oder anderweitig handwerklich tätig wirst.

  • Unterstu?tzung bei Kollaborationen mit anderen Makerspaces
    Wir wollen uns mit unserem Verein lokal, regional und international vernetzen. Du unterstützt dabei, indem du z.B. andere lokale und regionale offene Werkstätten kontaktierst und diese gemeinsam mit anderen Vereinsmitgliedern besuchst. International ist geplant ab Herbst 2021 eine Kooperation mit dem Szczecin_LAB zu beginnen.

  • Betreuung von Webseite und sozialen Netzwerken; Erstellung von Foto-/Videoinhalten

  • Kennenlernen des Verfahrens zur Erstellung von Förderanträgen